Some small pieces

1. Lithographies d’artistes americains. Lee Bontecou – Jim Dine – Fritz Glarner – Jasper Johns – Robert Rauschenberg – Larry Rivers. Ete tire a 1600 exemplaires. Genf. Galerie Gerald Cramer. 1965. 16,5 x 22 cm. 16 unpaginierte S. OBroschur. Einbandkanten und Seitenränder papierbedingt minimal gebräunt. Sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. 90,–
Früher Katalog über Künstler der Pop-Art Ära in jungen Jahren. Genf 17. Juni bis 16. Oktober 1965. Mit 13 s/w-Abbildungen von 13 der insgesamt 46 ausgestellten Graphiken. Text in französischer Sprache, ein Text von Robert Rauschenberg – Work notes 1962 – in Englisch. Recht selten.

2. visuelle poesie. visual poetry. poesia visuale. visuelle poesie. ausstellungen visueller poesie 1968 karlsruhe – alpbach – innsbruck – wien. Auflage 300 Exemplare. Innsbruck. Allerheiligenpresse. 1968. 22,5 x 22,5 cm. 1 Doppelboben, 1 Blatt, 16 lose Tafeln. OKarton-Mappe. Ohne das Blatt “acqua” von Belloli, sonst aber vollständiges und sehr gutes Exemplar. 65,–
Nummer 167 / 300 handschriftlich nummerierten Exemplaren mit visuallisierten Textarbeiten von Achleitner (1 Blatt), Belloli (fehlt), Bremer (1 Blatt), De Campos (1 Blatt), Gappmayr (4 Blatt), Gomringer (3 Blatt), Hirsal (1 Blatt), Pignatari (1 Blatt), Rühm (3 Blatt), Xisto (1 Blatt). Mit einer Einführung von S. J. Schmidt. Druck der Tafeln in Siebdruck.

3. Wiener Bildermappe Nr. 2. Ernst Fuchs – Karl Korab – Hans Krenn. 3 Origian-Radierungen / 3 Handschriftproben / 6 Originalfotos von Elke Franz-Zeiss. Auflage 100. Bad Wildungen. Edition / Galerie Ars Grafica. 1971. 30 x 21 cm. OKarton-Mappe. Mappe an den Rändern aufgehellt. Es fehlt eine Schriftprobe. Gutes Exemplar. 350,–
Nummer 42/100 nummerierten Exemplaren. Enthält nummerierte und signierte Original-Radierungen von Fuchs, Korab und Krenn sowie jeweils 2 Fotografien mit Porträts der einzelnen Künstler von Elke Franz-Zeiss, verso gestempelt. Von den drei faksimilierten Handschriftproben fehlt eine.

4. Alechinsky, Pierre: 20 Jahre Impressionen. Oeuvrekatalog Druckgraphik. Galerie van de Loo, München 1967. Auflage 2000 Exemplare. München. Galerie van de Loo. 1967. 24 x 23 cm. 78 unpaginierte S. OKarton. Name auf Titelblatt, sonst sehr gutes Exemplar. 60,–
Werkkatalog der Druckgrafik von 1947 bis 1967 mit 283 Notationen, nahezu alle abgebildet. Mit einer farbigen Lithographie als Umschlag, gedruckt bei Clot, Bramsen & Georges, Paris. Beiliegend die Einladungskarte und eine Preisliste.

5. Alechinsky, Pierre: Alechinsky. New York. Lefebre Gallery. 1972. 18,5 x 18,5 cm. 12 unpaginierte S. OBroschur. Sehr gutes Exemplar. 30,–
Erschien anläßlich der Ausstellung “Alechinsky” vom 7. 3. – 1. 4. 1972 in der Lefebre Gallery. Mit einem Text von Pierre Alechinsky, “Spending Time” und 21 Abbildungen.

6. Alechinsky, Pierre: Pierre Alechinsky. [Alechinsky Country]. New York. Lefebre Gallery. 1968. 18,5 x 18,5 cm. 12 unpaginierte S. OKarton mit OKlappenumschlag. Sehr gutes Exemplar. 45,–
Schön gestalteter Katalog mit einem ausklappbaren Umschlagflügel und durchgehender Fotolithographie in Rötel auf der Innenseite und einer durchgehenden Briefübermalung auf der Außenseite. Erschien anläßlich der Ausstellung “Pierre Alechinsky” vom 5. 11. – 30.11. 1968 in der Lefebre Gallery. Mit einem Text von Lulio Cortazar, “Alechinsky Country” sowie Abbildungen.

7. Antes, Horst: Antes. … für Billy und Alan Davie. Edizione numerata di 200 Exemplari. Venezia. Edizioni del Cavallino. 1973. 15,5 x 10,5 cm. 44 unpaginierte S. als Leporellodruck. Seidenbezogene Pappdecken mit schwarzer Titelprägung in OKarton-Banderole. Tadellos frisches Exemplar. 270,–
Leporello mit einer Bilderfolge in Fotolitografie mit Stempeldrucken und Papier- und Stoffcollagen. Nummer 186 / 200 handschriftlich nummerierten und von Horst Antes signierten Exemplaren. Selten.

8. ntes, Horst: Verzeichnis der Bücher. Worpsweder Kunsthalle 1968 1. Auflage. Worpswede. Kunsthalle. 1968. 8°. 82 S., 8 Blatt Leporello. OKarton mit farbig illustriertem OUmschlag. Sehr gutes Exemplar. 140,–
Vorzugsausgabe, Nummer 21 / 100 handschriftlich im Impressum und auf den Leporello nummerierten Exemplaren, dort auch signiert. Verzeichnet sind die bis 1968 erschienenen Künstlerbücher sowie, auf einem separat beiliegenden Bogen, 252 Grafiken und Plakate. Beiliegend die Einladungskarte sowie eine Lithographie, verso von Horfst Antes als Briefkarte benutz. Mit neunzeiligem hamdschriftlichem Text, signiert, datiert 14. Januar 1974.

9. Appel, Karel: Nus / Nudes. Gimpel & Hanover Galerie, Zürich, 4. Oktober – 8. November 1963 [und weitere Stationen]. 1. Auflage. Zürich. Gimpel & Hanover Galerie. 1963. 26 x 19 cm. 24 unpaginierte S. OEnglisch-Broschur. Leichter Lichtrand am Rücken des Umschlages, sonst sehr gutes Exemplar. 45,–
Mit einer Einführung von Bert Schlerbeek in Französischm Deutsch und Englisch über die “Nackten” bei Karel Appel, einem Abbildungs- und Ausstellungsverzeichnis sowie 16 ganzseitige Farb- und Schwarz/Weiß-Abbildungen. Der Umschlag ist eine farbige Original-Lithographie. Beiliegend eine Empfehlungskarte der Galerie.

10. Appel, Karel: Peinture Acrylic / Acrylic Painting. Gimpel & Hanover Galerie, 25 juin – fin aout 1969. First edition. Zürich. London. Gimpel & Hanover Galerie / Gimpel Fils Gallery. 1969. 26 x 18 cm. 12 unpaginierte S. OLeporello in OKarton-Kuvert. Sehr gutes, frisches Exemplar. 60,–
Leporello mit 2 Siebdrucken als Katalog anläßlich der Doppelausstellung bei Gimpel in Zürich und London, in Siebdruck-Karton-Chemise.

11. Bellmer, (Hans) – Patrick Waldberg: Bellmer! Sculpture-Objet Peintures Dessins. Auflage 900 Exemplare. Genf. Galerie Benador. 1966. 21,5 x 10,5 cm. 22 unpaginierte S. OKarton mit illustriertem Velours-Bezug. Sehr gutes Exemplar. Galerie Benador Katalog Nr. 27. 120,–
Katalog zur Ausstellung in der Galerie Benador gedruckt in 900 Exemplaren. Mit 16 zum Teil farbigen Abbildungen versehen. Text in französischer Sprache von Patrick Waldberg. Recht selten.

12. Bill, Max – Will Grohmann: max bill. verzeichnis mit 111 abbildungen von arbeiten, die meist zwischen 1931 und 1956 enstanden sind und die in ähnlicher zusammenstellung 1951 im museu de arte sao paulo, brasilien, gezeigt wurden. Erste Auflage. Ulm. Süddeutsche Verlagsgesellschaft. 1956. 15 x 10,5 cm. 75 S. OKarton. Umschlag minimal fleckig, kleine Radierspur im vorderen Innendeckel. Gutes bis sehr gutes Exemplar. 120,–
Katalog zur für 1956 konzipierten Ausstellung mit 111 Abbildungen auszustellender Werke. “…dieses Verzeichnis enthält alle Werke, die für eine Ausstellung ausgewählt wurden,…, die im Museum der Stadt Ulm anfangs Oktober 1956 beginnt” . Text von Max Bill und Will Grohmann. Selten!

13. Braque, Georges: Hommage a Georges Braque. Auflage 450 Exemplare. Genf. Galerie Engelberts. 1962. 27,5 x 19 cm. 4 unpaginierte S. Illustrierte OBroschur mit Kordelbindung. Einbandkanten minimal lichtrandig. Sonst sehr gutes Exemplar. 120,–
Nummer 449 von 500 Exemplaren gedruckt anlässlich eines privaten Konzerts zum 80. Geburtstag von Georges Braque. Mit einer montierten Photographie des Künstlers, mehreren Textabbildungen und einer farbigen Original-Lithographie gedruckt bei Mourlot auf dem Umschlag.

14. Bryen, Camille: Saint Galligraphie. Auflage 545 Exemplare. St. Gallen. Erker Galerie. 1967. 23 x 19 cm. 16 unpaginierte S. OKarton mit OKlappenumschlag und transparentem Pergaminumschlag. Sehr gutes Exemplar. 40,–
Nummer 267 / 545 handschriftlich nummerierten und von Camille Bryen signierten Exemplaren mit 6 wiedergegebenen Zeichnungen und 5 Gedichten (in Französisch).

15. Dorazio, Piero: Für Piero Dorazio Rom. Miz einem Vorwort von Dietrich Helms. Zwei Farbreproduktionen und fünf Zinklithografien. Erste Ausgabe. Berlin. Galerie Seide. 1959 22 x 23 cm. 5 Falttafeln. OKarton-Mappe. Gutes bis sehr gutes Exemplar. Schriften aus der Galerie Seide. 50,–
Mappe mit 5 Originalzinklithographien, davon 3 mehrfarbig. Erschien in einer Auflage von 100 (insg. 500) Exemplaren anläßlich der Dorazio Ausstellung in der Galerie Seide vom 17. November 1959 bis 8. Januar 1960.

16. Droese, Felix: Dort 1981 1982 1983. Orangerie der Augustzsburg zu Brühl, 4.-25. September 1983. Auflage 300 Exemplare. Brühl. Brühler Kunstverein. 1983. 21 x 12 cm. 48 unpaginierte S. OKarton. Sehr gutes Exemplar. 75,–
Nummer 99 / 300 handschriftlich nummerierten und von Felix Droese signierten Exemplaren. Mehr Künstlerbuch als Katalog besteht die Publikation überwiegend aus geschwärzten Seiten. Beiliegend: Anonymus. Dafür gab ich meine Unschuld. Nr. 53/5000 handschriftlich nummerierten und von Felix Droese signierten und datierten (1996) Exemplaren. Grafik mit wiedergegebenem 5-DM-Schein und Maaßangaben. 17 x 12 cm. Die Grafikedition wurde gedruckt von Winterscheidt, Düsseldorf. Herausgegeben von Felix Droese. [Vgl. Klein 214].

17. Dubuffet, Jean – Klaus-Peter Dienst/ Rolf-Günther Dienst [Herausgeber]: Rhinozeros Special 8: Jean Dubuffet. Auflage 500 Exemplare. Itzehoe. Peter Langer Verlag. 1963. 21 x 15 cm. 24 unpaginierte S. Illustrierte OBroschur. Einbandkanten und Seitenränder papierbedingt gering lichtrandig. Sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. Rhinozeros 8 Special. 60,–
Seltenes Sonderheft der Zeitschrift “Rhinozeros”! Kalligraphischer Text und Illustrationen von Jean Dubuffet. Text in deutscher und englischer Sprache.

18. Dubuffet, Jean – Lucien Desalmand [Herausgeber]: J. Dubuffet. Les livres illustres. Erste Auflage. (Paris). Arenthon. 1992. 20,5 x 15 cm. 28 unpaginierte S. Illustrierter OKarton. Einband mit minimalen Randbereibungen. Sonst sehr gutes Exemplar. 30,–
Beschreibung von 47 illustrierten Büchern Dubuffets. Mit einigen Textabbildungen versehen. Text in französischer Sprache. Inliegend gefaltete zweiseitige Auflistung der Galerie mit Büchern Dubuffets inclusive der Verkaufspreise aus dem Jahr 1992.

19. Dubuffet, Jean: Exhibition of Peintures D’Assemblages, Graffiti, Sols, Texturologie and other Recent Works done in 1956 and 1957 by Jean Dubuffet. Erste Auflage. New York. Pierre Matisse Gallery. 1958. 20,5 x 17,5 cm. 16 unpaginierte S. Illustrierte OBroschur. Sehr gutes Exemplar. 55,–

Katalog zur Ausstelllung New York 4. bis 22. Februar 1958. Mit 16 s/w-Abbildungen und einer Auflistung der ausgestellten Werke.

20. Ernst, Max – lIiazd [d.i Ilya Zdanevic]: L’Art de voir de Guillaume Tempel. Erste Auflage. Paris. Le Point Cardinal. 1964. 30,5 x 11 cm. 36 unpaginierte S. OBroschur. Einbandkanten etwas lichtrandig. Sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. 30,–
Katalog Paris 29. April bis 30. Mai 1964 zur Ausstellung von Graphiken aus Max Ernsts Künstlerbuch “Maximiliana oder die widerrechtliche Ausübung der Astronomie”, in dem er dem deutschen Astronomem Wilhem (Guillaume) Tempel ein Denkmal setzt. Durchgehend mit Textabbildungen versehen. Inliegend Einladung zur Vernissage auf rotem Karton geduckt.

21. Gette, Paul-Armand: Sma flickor – Small girls – Kleine Mädchen – Petites filles. Malmö Kunsthall i februari 1980. Erste Auflage. Malmö. Kunsthall. 1980. 21 x 18 cm. 52 unpaginierte S. OKarton. Umschlag vorne minimal angestaubt mit sehr dezemtem Lichtrand.Rücken per Hand beschriftet. Knickspur an der Rückenfalz. Sonst gutes Exemplar. 100,–
Enthält 36 ganzseitige s/w Abbildungen, überwiegend von Detailfotografien junger Mädchen. Selten.

22. Gosewitz, Ludwig: typogramme 1. Auflage 500 Exemplare. Frauenfeld / Schweiz. Eugen Gomringer Press. 1962. 21 x 21 cm. 15 lose Blatt. OKarton-Mappe. Obere rechte Kante mit durchgehend sehr leichter Stauchung, sonst gutes Exemplar. 55,–
Nummer 478 / 500 nummerierten Exemplaren. Mit 15 lose beiliegenden typographischen Tafeln. Maquette von Ludwig Gosewitz.

23. Grignani, Franco: Franco Grignani. Erste Auflage. Bergamo. Galleria Lorenzelli. 1970. 21 x 17 cm. 40 unpaginierte S. Illustrierter OKarton. Einband an den Ecken minimal berieben, Ränder etwas gebräunt. Sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. 55,–
Katalog der Galleria Lorenzelli Januar/ Februar 1970. Durchgehend mit Abbildungen versehen. Text in italienischer Sprache. Umschlag mit typischem Op-Art-Effekt.

24. Haraguchi, Noriyuki: 1970 – 1977. Erste Auflage. Kamoi. Selbstverlag. 1977. 30 x 22 cm. 32 unpaginierte S., 1 Blatt. OKarton mit Ringbuchbindung. Sehr gutes Exemplar. 40,–
Schön gestalteter Katalog, gedruckt auf braunem Papier. Biographie, Ausstellungsverzeichnis und Bildlegenden in Englisch. Durchgehend mit s/w Abbildungen versehen.

25. Hutchinson, Peter: Tube Projects 1968 – 69. Erste Auflage. Ohne Ort. Selbstveröffentlichung. [1969]. 21,5 x 28 cm. 10 unpaginierte S. inklusive Innendeckel des Umschlages. Illustrierte OBroschur. Sehr gutes Exemplar. 75,–
Unkommentierter Katalog mit ganzseitigen photographischen Abbildungen der Glasröhren, die Peter Hutchinson in der Landschaft verankert. [Nicht bei Michael Glasmeier. Die Bücher der Künstler].

26. Jorn, Asger – G.-E. Debord: Fin de Copenhague. Conseiller Technique Pour Le Detournement. 3. Auflage. Paris. Editions Allia. 1985. 24,5 x 16,5 cm. 56 unpaginierte S. OBroschur. Vorderer Vorsatz mit minimalem Abklatsch des Pergamin-Umschlags. Sonst sehr gutes Exemplar. 70,–
Reprint des erstmals 1956 in einer Auflage von 200 Exemplaren bei “Le Bauhus Imaginiste” erschienenen Bandes aus der Zusammenarbeit von Asger Jorn und dem französischen Autor/ Theoretiker Guy-Ernest Debord. Durchgehend sehr aufwändig gestaltet mit ganzseitigen illustrierten Blättern in collagenhaftem Stil

27. Jorn, Asger: Asgeir [Asger] Jorn. Auflage 800 Exemplare. München. Edition van de Loo. 1985. 24,5 x 16,5 cm. 44 unpaginierte S. OKarton mit OHolzschnitt. Sehr gutes, frisches Exemplar. 130,–
Nummer 787 von 800 nummerierten Exemplaren mit einem farbigen OHolzschnitt über den gesamten Einband. Enthält 19 hervorragend gedruckte Wiedergaben von meist farbigen Holzschnitten. Mit beiliegender Preisliste. Asgeir ist die Norwegische Variante des dänischen Namens Asger.

28. [Jürgen Partenheimer]: Irrawaddy. Dargestellte Wirklichkeit in der abendländischen Kunst unter berücksichtigung Ihrer geistigen Entwicklung. Schriften 1: “Die Phantasie der Genauigkeit” Jürgen Partenheimer; Schriften 2: Bruno Cora, Erwin Stegentritt, Michael Smith; Schriften 3: Kay Hines, Pidder Auberger, Claus Böhmler. Erste Auflage. 3 Bände. Düsseldorf. Institut für Phänomenologie. 1980 – 1981. 21 x 15 cm. 12; 12; 12 unpaginierte S. OBroschur. Einbände teils minimal stockfleckig, sonst sehr gutes Exemplar. 60,–
Schriften 1 mit handschriftlicher Widmung und Signatur in Tinte von Jürgen Partenheimer auf dem hinteren Einband, datiert 17.12.80. Schriften 2 und 3 jeweils mit handschriftlicher Widmung und Signatur in schwarzem Kugelschreiber von Jürgen Partenheimer, Schriften 3 datiert 9.6.80. Enthält Texte und Abbildungen.

29. Lavater, Warja: Cendrillon. Une imagerie d´apres le conte de Charles Perrault. Erste Ausgabe. Paris. Maeght Editeur. 1976- 16 x 11,5 cm. 42 unpaginierte Blatt. OLeinen-Leporello (in Plexiglas-Schuber). Tadelloses Exemplar. 90,–
40teiliges Leporello, bestehend aus einer Serie Farblithographien, gedruckt bei Ateliers Arte Paris. Ergibt in der Gesamtlänge 440 cm. Die Innenseite und eine Klapptafel geben Symbolerkläreungen in Deutsch, Rnglisch und Französisch wieder.

30. Mavignier, Almir da Silva: Druckgrafik und Plakate. Eine Ausstellung der Deutsche BP Aktiengesellschaft in ihrem Clubheim in Hamburg vom 1. Juni – 7. Juli 1978. 1. Auflage. Hamburg. Deutsche BP: 1978. 21 x 21 cm. 44 unpaginierte S. OKarton. Minimale Gebrauchspuren, sehr gutes Exemplar. 45,–
Mit einer Einführung zu Mavignier von Carl Vogel und weiteren Texten. Durchgehend mit Abbildungen versehen. Wie alle Kataloge der BP recht selten.

31. Michaux, Henri: Henri Michaux. Auflage 700 Exemplare. Paris. Galerie Rene Drouin. 1948. 24,5 x 20 cm. 36 unpaginierte S. Illustrierte OBroschur mit Papierumschlag. Einbandkanten mit minimalen Bereibungen, Schnitt papierbedingt gering gering gebräunt. Sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. 60,–
Früher Ausstellungskatalog von Henri Michaux aus dem Jahr 1947 in limitierter Auflage. Durchgehend mit meist ganzseitigen Abbildungen versehen. Text in französischer Sprache.

32. Michaux, Henri: Peintures et Dessins de 1937 a 1964. Erste Auflage. Genf. Galerie Motte. 1964. 24 x 19 cm. 59 S. Illustrierter OKarton. Einbandkanten und Rücken gering gebräunt und lichtrandig. Sonst gutes Exemplar. 45,–
Katalog zur Ausstellung Genf August und September 1964. 192 ausgestellte Werke sind aufgelistet und beschrieben, mit 32 Abbildungen versehen, davon 1 farbige montierte. Text in französischer Sprache.

33. Miro, Joan: Livres illustres [et] Lithographies en couleur. Exposition 16 octobre – 10 novembre 1973 Galerie Gerald Cramer. Tire a 1500 exemplaires. Geneve. Galerie Gerald Cramer. 1973. 21,2 x 15,3 cm. 16 unpaginierte S. OKarton mit OKlappenumschlag. Sehr gutes Exemplar. 45,–
Schön gestalteter Katalog mit einer Farblithographie auf dem vorderen Umschlag sowie sechs farbigen Abbildungen. Beiliegend ein Bestellschein, eine Grußkarte und eine Preisliste.

34. Miro, Joan: Oeuvre Graphique Original. Ceramiques. Hommage de Michel Leiris. Erste Ausgabe. Geneve. Edwin Engelberts. 1961. 29 x 21 cm. 45 S., 2 Blatt. OKarton. Die Klebebindung des Katalogteils etwas labil, sonst sehr gutes Exemplar. 120,–
Schön gestalteter Katalog mit einer farbigen Originallithographie über den gesamten Einband. Die Hommage von Michel Leiris auf gerissenem chamoisfarbenen Fabriano, der illustrierte Teil auf gestrichenem Papier. Mit einem montierten Porträtfoto Miros als Frontispiz, 9 Vignetten von Miro im Text und zahlreichen Abbildungen im Katalogteil.

35. Miro, Joan: Oeuvre grave et lithographie. Exposition 9 juin – 27 septembre 1969 Galerie Gerald Cramer. Tire a 1650 exemplaires numerotes. Geneve. Galerie Gerald Cramer. 1969. 29,2 x 21,6 cm. 16 unpaginierte Blatt. OEnglisch-Broschur. Name auf Vorsatz. Umschlag an den Kanten minimal berieben. Insgesamt noch sehr gutes Exemplar. 125,–
Schön gestalteter Katalog mit einer als Umschlag umgelegten Originallithographie in sieben Farben, für diesen Katalog von Joan Miro entworfen. Nummer 125 / 1650 im Kollophon nummerierten Exemplaren. Gedruckt auf braunem Maschinenbütten mit 8 montierten s/w Abbildungen und einem Frontispizfoto. Beiliegend eine Preisliste der Galerie mit 50 notierten Grafiken.

36. Mitchell, Joan: Ausstellung von Ölbildern. Klipstein und Kornfeld, Oktober 1962. Auflage 1000 Exemplare. Bern. Klipstein und Kornfeld. 1962. 27 x 20 cm. 24 unpaginierte S. OKarton. Sehr gutes Exemplar. 80,–
Erste Einzelausstellung Mitchells in Deutschland. Gezeigt werden 15 Arbeiten. Selten.

37. Oldenburg, Claes: Sidney Janis Gallery, New York, April 7 – May 2 1964. Erste Auflage. New York. Sidney Janis Gallery. 1964. 28 x 22 cm. 16 unpaginierte S. OKarton. Rücken etwas gebrauchsspurig, Einband minimal gedunkelt, sonst gutes Exemplar. 35,–
Enthält 16 s/w Abbildungen.

38. Paolozzi, Eduardo: Psychological Atlas 1949. Kunstschaffen in Deutschland – Eduardo Paolozzi and others. Kompletter Druck eines “Skizzenbuches” von Eduardo Paolozzi aus Anlaß seiner Ausstellung im Kölnischen Kunstverein, Oktober 1979. Erschienen in einer Auflage von 500 Exemplaren. Köln. Kölnischer Kunstverein. 1979. 22 x 15 cm. 42 S. OKarton. Sehr gutes Exemplar. 28,–
Durchgehend mit Abbildungen von Collagen versehen, ohne Text.

39. Pollock, Jackson: 15 years of Jackson Pollock. Sidney Janis Gallery, november 28 – december 31, 1955. First edition. New York. Sidney Janis Gallery. 1955. 28 x 21 cm. 16 unpaginierte S. OKarton. Umschlag marginal berieben und am Rücken etwas knitterspurig. Gutes Exemplar. 70,–
Mit 16 Werkabbildungen in s/w und einer kurzen Einführung. Dritte Ausstellung Pollocks in der Sidney Janis Gallery.

40. Pollock, Jackson: exhibition Nov.3-29 1958, Sidney Janis Gallery. First edition. New York. Sidney Janis Gallery. 1958. 28 x 21 cm. 20 unpaginierte S. OKarton. Umschlag marginal berieben und am Rücken etwas knitterspurig. Gutes Exemplar. 35,–
Mit einem Porträtfoto von Hans Namuth, 37 Werkabbildungen und 4 Ansichten der Ausstellung. Fünfte Ausstellung Pollocks in der Sidney Janis Gallery.

41. Raysse, Martial: Loco Bello. Erste Auflage. Paris. Editions Karl Flinker. 1976. 11,5 x 16,5 cm. 42 unpaginierte S. OBroschur. Einbandecken und Kanten minimal berieben. Sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. 45,–
Enthält Zitate in französischer Sprache und 13 farbige Abbildungen von Martial Raysse.

42. Scholte, Rob: 15 Paintings. Paul Maenz, Cologne June 1986. Erste Auflage. Köln. Galerie Paul Maenz. 1986. 30 x 24 cm. Faltbogen, 4 Blatt. OKarton. Verso etwas nachgedunkelt. Gutes bis sehr gutes Exemplar. 40,–
Künstlerpostkarten als Faltbogen, 60 x 48 cm, mit 16 Karten, durch Perforationslinien getrennt und abreisbar. Vollständiges Set, an Stelle eines Kataloges erschienen.

43. Schumacher, Emil: Ariel & Mars 1967. Auflage 500 Exemplare. Paris. Galerie Ariel. 1967. 31 x 25 cm. 20 unpaginierte S. in losen Bögen. Illustrierter OKarton. Einbandkanten mit minimalen Randbereibungen. Sehr gutes Exemplar. 75,–
Katalog anlässlich der Ausstellung Paris März 1967. Nr. 436 von 500 Exemplaren. Durchgehend mit ganzseitigen Abbildungen sowie einer doppelseitigen Originallithographie von Emil Schumacher versehen. Einbandillustration in Siebdruck.

44. Tal-Coat , (Pierre): Tal-Coat Almanach. Auflage 2000 Exemplare. Genf. Galerie Benador. 1971. 27,5 x 9 cm. 28 unpaginierte S. OHalbleinen. Rücken und Einbandkanten mit geringen Bereibungen, Seitenränder minimal lichtrandig. Sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. 30,–
Katalog zur Ausstellung Genf vom 14. bis zum 31. Oktober 1971. Durchgehend mit s/w-Abbildungen von Werken des Künstlers und seiner Arbeit im Atelier versehen. Text in französischer Sprache. Inliegend Einladung zur Vernissage.

45. Vasarely, (Victor): Peintures Dessins Estampes. Auflage 1000 Exemplare. Genf. Galerie Engelberts. 1969. 18 x 17 cm. 42 unpaginierte S. Illustrierter OKarton. Sehr gutes Exemplar. 70,–
Katalog zur Ausstellung Genf im Juni/ August 1969. Text zweifarbig grün/ rot gedruckt. Durchgehend mit Abbildungen der ausgestellten Werke versehen. Eins von 300 Exemplaren mit zusätzlichem, montiertem Kuvert im hinteren Innendeckel mit 4 Kodak-Dias der Ausstellungsnummer 85, 87, 88 und 89. Text in französischer Sprache.
Beiliegend: Vasarely: Exhibition of Kanta pictures. Gimpel Fils London, 1-25 September 1971.5 Blatt, Leporello, 15 x 7 cm.

46. Vasarely, (Victor): Vasarely 1938 – 1962. Erste Auflage. Paris. Le Point Cardinal. 1962. 13 x 12 cm. 32 unpaginierte S. Illustrierter OPappband. Sehr gutes Exemplar. 45,–
Katalog zur Ausstellung Paris Juni 1962. Durchgehend mit zum Teil farbigen Abbildungen der ausgestellten Werke versehen. Text in französischer Sprache.

47. Vautier, Ben: Textes theoriques. Tracts 1960 – 1974. Tiratura 1000 copie. Milano. Giancarlo Politi Editore. 1975. 33 x 17 cm. 76 S., 2 Blatt. OKarton mit montiertem Titelschild. Umschlag etwas angestaubt, vorne leicht fleckig. Hintere untere Kante mit kleinem Einriss. Insgesamt noch gutes Exemplar. 160,–
Textsammlung, alle Texte in Französisch. Auf dem montierten Titgelschild handschriftlich in rotem Filzstift von Ben Vautoer betitelt “dirty book”, darunter handschriftlich signiert “Ben”. Recht selten.

48. Velde, Bram van: Das graphische Werk. Auflage 1000 Exemplare. Worpswede. Worpsweder Kunsthalle. (1969). 21 x 15 cm. 56 unpaginierte S., 1 Falttafel. OKarton mit OUmschlag. Rücken minimal nachgedunkelt. Sehr gutes, frisches Exemplar. 120,–
Enthält neben einem biographischen Text 52 abgebildete und beschriebene Grafiken sowie im Anhang eingebunden eine Klapptafel mit 2 Farblithographien, 21 x 55 cm.

49. Verheyen, Jef: Jef Verheyen “40”. Bookmultiple. Art – Jef Verheyen: Conception – Paul Ibou: Texts – Ivo Michiels: Photos – Frank Philippi. Antwerpen. Multi-Art Press International. 1972. 16 unpaginierte S. OBroschur. Vorderseite gering lichtrandig, sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. 25,–
16seitiges Faltplakat als Einladung zur Subskription eines Buchmultiples, dass anläßlich des 40sten Geburtstags Jef Verheyens herausgegeben wurde. Enthält eine große Farbfotografie, 2 kleinere Schwarz-Weiß Abbildungen und Texte. Beiliegend die Einladungskarte.

50. Wols [Alfred Otto Wolfgang Schulze]: Wols. Decembre 1959 – Fevrier 1960, Galerie Europe. 1. Auflage. Paris. Galerie Europe. 1959. 22 x 16 cm. 46 unpaginierte S. OKarton. Sehr gutes, frisches Exemplar. 40,–
Sehr schön gestalteter Katalog mit montierten Abbildungen auf schwarzen Tafeln und Text auf blauem Maschinenbütten. Die Texte von Will Grohmann, Henri Miller und Wols in Französisch.

51. Wols (d. i. Alfred Otto Wolfgang Schulze): Peintures et gouaches 1932 – 1942. Text von Werner Haftmann. Auflage 1200 Exemplare. Paris. Galerie Europe. 1961. 23,5 x 16,5 cm. 40 unpaginierte S. Illustrierter OKarton. Einband minimal berieben. Gutes bis sehr gutes Exemplar. 40,–
Katalog zur Ausstellung Paris Oktober bis November 1961. Mit einem Text von Werner Haftmann in französischer Sprache und einem sechzehnseitigen Bildteil mit zwei montierten Farbtafeln, zahlreichen s/w-Abbildungen der ausgestellten Exponate sowie einem Ausstellungsverzeichnis. Nr. 884 von 1200 nummerierten Exemplaren.

52. Wols (d.i. Alfred Otto Wolfgang Schulze): Gouaches de la Collection de Henri-Pierre Roche. Auflage 430 Exemplare. Paris. Galerie Claude Bernard. 1958. 19 x 14,5 cm. 48 unpaginierte S. OKarton mit Pergamentpapierumschlag. Umschlag mit kleinen Einrissen, Einbandkanten mit minimalen Bereibungen. Sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. 55,–
Katalog zur Ausstellung Paris 1958 mit Gouachen von Wols aus der Sammlung des Schriftstellers Henri-Pierre Roche, der auch die Texte “Souvenir sur Wols” und “Extraits de notes sur Wols (1946)” verfasste. Mit 1 Porträtphoto des Künstlers als Frontispiz und 16 Abbildungen seiner Werke. Nr. 263 von 430 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage 1000 Exemplare). Text in französischer Sprache. Recht selten.

53. Wols (d.i. Alfred Otto Wolfgang Schulze): Wols. Erste Auflage. Paris. Galerie Rene Drouin. (1945). 13 x 10,5 cm. 40 unpaginierte S. OBroschur mit Papierumschlag. Schnitt und Seitenränder papierbedingt gering lichtrandig, Klammerheftung leicht angerostet, Papierumschlag mit Randläsuren. Sonst gutes Exemplar. 160,–
Katalog zur Ausstellung Paris 1945 mit 14 Abbildungen. Die Publikation der Galerie Drouin gilt als erste Veröffentlichung über Wols, der Kontakt entstand entstand durch den Schriftsteller und Wols-Sammler der ersten Stunde Henri-Pierre Roche. Text in französischer Sprache. Selten.

54. Wols (d.i. Alfred Otto Wolfgang Schulze): Wols. Erste Auflage. Paris. Galerie Rene Drouin. 1947. 27,5 x 21,5 cm. 32 unpaginierte S. OBroschur mit Papierumschlag. Einbandkanten und Rücken etwas lichtrandig, hinterer Umschlag an der untewren Stoßkante mit kleiner Knickfalte. Sonst gutes Exemplar. 70,–
Früher – zweiter – Ausstellungskatalog des Künstlers in nummerierter Auflage (Nr. 476). Mit 11 s/-Abbildungen ausgestellter Werke und 1 Photographie des Künstlers. Text in französischer Sprache.

55. Wols. Alexandre Iolas. Paris. New York. Geneve. Alexandre Iolas. 1965. 8°. 48 unpaginierte S. OKarton mit OKLappenumschlag. Rücken minimal nachgedunkelt. Sehr gutes Exemplar. 35,–
Erschien am 23. Februar 1965 zur Vernissage der Ausstellung “Un hommage a Wols” in der Galerie Alexandre Iolas. Mit 8 abgebildeten Arbeiten und 3 Fotografien und einem Text von Jean Paul Sartre (in Französisch). Beiliegend ein Beiheft mit aufgeführten “Oeuvres Exposees”.