Auflage 12 Exemplare, 2011. Handgefertigte Leinenmappe mit silberner Titelprägung.

39,2 x 30,5 cm. Enthalten ist eine Original-Gouache von 1980 (29,7 x 21,0 cm), signiert und datiert, lose montiert in beweglichem Passepartout sowie ein Text von Dr. Stefanie Luccie, „Tina Juretzek – Frühe Zeiten“.

Im Kollophon und auf den Arbeiten signiert.

Jede Mappe a´600,00 Euro.

Tina Juretzek, 1952 geboren in Leipzig, lebt und arbeitet in Düsseldorf. Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Professor Günter Grote, seit 1979 Tätigkeit als frei schaffende Malerin.

Umfangreiche Ausstellungstätigkeit in Museen, Kunstvereinen und Galerien im In- und Ausland.